grillwetter.ch


Warning: imagecreatefromjpeg( <h2 id="section-147811) [function.imagecreatefromjpeg.php]: failed to open stream: No such file or directory in /home/bmdata1c/www/grillwetter.ch/prognose.php on line 18

Warning: imagesx() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/bmdata1c/www/grillwetter.ch/prognose.php on line 19

Warning: imagesy() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/bmdata1c/www/grillwetter.ch/prognose.php on line 20

Warning: imagecolorallocate() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/bmdata1c/www/grillwetter.ch/prognose.php on line 21

Warning: imagejpeg() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/bmdata1c/www/grillwetter.ch/prognose.php on line 37

Warning: imagecreatefromjpeg(ection-147811) [function.imagecreatefromjpeg.php]: failed to open stream: No such file or directory in /home/bmdata1c/www/grillwetter.ch/prognose.php on line 18

Warning: imagesx() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/bmdata1c/www/grillwetter.ch/prognose.php on line 19

Warning: imagesy() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/bmdata1c/www/grillwetter.ch/prognose.php on line 20

Warning: imagecolorallocate() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/bmdata1c/www/grillwetter.ch/prognose.php on line 21

Warning: imagejpeg() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/bmdata1c/www/grillwetter.ch/prognose.php on line 37

Warning: imagecreatefromjpeg(811) [function.imagecreatefromjpeg.php]: failed to open stream: No such file or directory in /home/bmdata1c/www/grillwetter.ch/prognose.php on line 18

Warning: imagesx() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/bmdata1c/www/grillwetter.ch/prognose.php on line 19

Warning: imagesy() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/bmdata1c/www/grillwetter.ch/prognose.php on line 20

Warning: imagecolorallocate() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/bmdata1c/www/grillwetter.ch/prognose.php on line 21

Warning: imagejpeg() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/bmdata1c/www/grillwetter.ch/prognose.php on line 37

Warning: imagecreatefromjpeg(ose bis Mittwochabend</h) [function.imagecreatefromjpeg.php]: failed to open stream: No such file or directory in /home/bmdata1c/www/grillwetter.ch/prognose.php on line 18

Warning: imagesx() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/bmdata1c/www/grillwetter.ch/prognose.php on line 19

Warning: imagesy() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/bmdata1c/www/grillwetter.ch/prognose.php on line 20

Warning: imagecolorallocate() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/bmdata1c/www/grillwetter.ch/prognose.php on line 21

Warning: imagejpeg() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/bmdata1c/www/grillwetter.ch/prognose.php on line 37

Warning: imagecreatefromjpeg(ttwochabend</h) [function.imagecreatefromjpeg.php]: failed to open stream: No such file or directory in /home/bmdata1c/www/grillwetter.ch/prognose.php on line 18

Warning: imagesx() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/bmdata1c/www/grillwetter.ch/prognose.php on line 19

Warning: imagesy() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/bmdata1c/www/grillwetter.ch/prognose.php on line 20

Warning: imagecolorallocate() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/bmdata1c/www/grillwetter.ch/prognose.php on line 21

Warning: imagejpeg() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/bmdata1c/www/grillwetter.ch/prognose.php on line 37
images/progtemp1.jpg">Prognimages/progtemp4.jpg2>

Bodensee bis Genfersee, Jura und Region Basel

Am Nachmittag bleibt es von der Nordwestschweiz bis ins östliche Mittelland oft grau, lokal fallen Schneeflocken. Im westlichen Mittelland ist es zum Teil sonnig.
Morgen hält sich verbreitet hochnebelartige Bewölkung. Zwar gibt es stellenweise sonnige Phasen, allerdings ist es Richtung zentrale und östliche Voralpen meist bewölkt. Am Genfersee und von der Nordwestschweiz bis nach Schaffhausen scheint teilweise länger die Sonne.
0 bis 5 Grad. Morgen weht zügige Bise.

Voralpen und Alpen mit Wallis

Heute ist es den in zentralen und östlichen Voralpen mit Hochnebel bewölkt, sonst sorgen Auflockerungen für sonnige Phasen. Lokal fällt wenig Schnee. Oberhalb von 1700 bis 2100 m ist es oft sonnig.
Morgen gibt es verbreitet Wolken. An den Voralpen bleibt es meist bewölkt, in den übrigen Regionen ist es zum Teil sonnig. Auf den Hochalpen scheint ganztags die Sonne.
Die Temperaturen erreichen 2 bis 7 Grad, auf 2000 m bis -8 Grad. Auf den Gipfeln weht schwacher bis mässiger Ostwind.

Meteosat Satellitenbild, Infrarotkanal.

Tessin und Engadin

Heute und morgen scheint meist die Sonne. Morgen Vormittag ziehen gebietsweise Wolkenfelder vorüber, im Unterengadin liegen teilweise Hochnebelfelder.
Im Tessin 8 bis 11 Grad, im Engadin -3 bis 0 Grad. In der Früh im Tessin -2 bis +2 Grad, in Samedan -16 Grad. Morgen weht im Nordtessin und in den Bündner Südtälern schwacher Nordföhn.

Aussichten bis Freitag

Alpennordseite und Wallis

Am Donnerstag und Freitag dominieren von den Voralpen über das Mittelland bis in den Jura die Wolken. Es gibt nur gebietsweise sonnige Phasen. Am Genfersee, in den Alpen und auf den höheren Voralpengipfeln ist es zum Teil sonnig. Stellenweise schneit es wenig.
Die Höchstwerte liegen zwischen -1 und +4 Grad, auf 2000 m bis -7 Grad. Es weht mässige bis starke Bise.

Meteosat Satellitenbild, Infrarotkanal.

Alpensüdseite und Engadin

Am Donnerstag und Freitag ziehen immer wieder Wolken vorüber und es gibt nur gelegentlich sonnige Phasen. Gelegentlich schneit es etwas. Im Mittel- und Südtessin bleibt es sogar meist bewölkt und mit Schwerpunkt am Freitag fällt Niederschlag, unterhalb von ca.400 m kann der Schnee in Regen übergehen.
Höchstwerte im Tessin 8 Grad, im Engadin zwischen -3 und 0 Grad.

Trend bis Dienstag, 27. Februar

Prognose der nächsten Tage zeigt immer Wind im Mittelland. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Die Temperaturen gehen in der kommenden Woche auch auf 1500 Metern Meereshöhe deutlich zurück.

Bise als ständigen Begleiter

Auch die folgenden Tage weht immer wieder Bise, die kann vorübergehend auch mal stürmisch blasen. Zudem erreicht uns zur neuen Woche eisig kalte Luft. Dauerfrost kommt auf.
Am Samstag liegt im Mittelland Hochnebel und in den Bergen scheint oft die Sonne. Der Hochnebel löst sich zum Teil auf und auch im Süden lockern sich die Wolken auf.
Anschliessend ist es unklar, ob es weiterhin Hochnebel und Sonnenschein gibt oder ob auch mal Störungen Schneefall zu uns bringen.

Besucher : 8304